Organistrum - Sinfonia - Bosch - Bawrenleier - Barock - Niedergang - Wiederentdeckung

Die Sinfonia

Mit dem Ende des 12. Jahrhunderts taucht ein neuer Typus auf, die Sinfonia. 

Diese kleine, kastenförmige Drehleier verfügte zumeist über nur drei Saiten. Zwei davon waren als Melodiesaiten in einer Quinte gestimmt. Durch das drücken der Tangenten wurden beide Saiten um das gleiche Intervall verändert und es entstand eine für uns ungewohnte Mehrstimmigkeit.